Familien Johannes Bonhage

Mailverteiler

Was ist ein Mailverteiler?

Ein Mailverteiler (auch Mailingliste genannt) ist eine einfache Möglichkeit an viele Adressaten gleichzeitig eine E-Mail zu verschicken ohne alle E-Mail-Adressen selbst kennen zu müssen oder gar eintippen zu müssen.

Die Mail wird einfach an eine Adresse geschickt und von dort an alle Teilnehmer weiterverteilt.

Die Liste der Teilnehmer wird nur an einer Stelle verwaltet.

Wie schreibe ich eine E-Mail an einen Mailverteiler?

Du musst nur eine E-Mail-Adresse kennen, nämlich die Adresse des Verteilers, z.B. alle@familie-bonhage.de.

Du musst selbst Mitglied des Verteilers sein, um eine Nachricht dahin zu schicken. Wenn Du verschiedene E-Mail-Adressen hast, achte darauf, dass die richtige Absender-Adresse gesetzt ist.

welche Mailverteiler gibt es?

Momentan gibt es folgende Verteiler:

Bei Bedarf können weitere eingerichtet werden.

Wie komme ich auf einen Mailverteiler rauf?

Wende Dich an den Mail-Verwalter:

Wie komme ich von einem Mailverteiler runter?

Wie sicher ist ein Mailverteiler?

Wir achten darauf, dass niemand auf den Verteiler kommt, der nicht zur Familie gehört. Niemand sonst kann die E-Mails dahin senden oder die archivierten E-Mail lesen.

Aber E-Mails also solche sind nicht /(abhör-)sicher - der Mailverteiler ist nur so sicher wie die E-Mail-Konten der Teilnehmender. Bei wirklich geheimen Daten ruf halt die Leute an oder schreibe einen Papierbrief oder noch besser: besucht Euch mal wieder.